Zum Inhalt

Warum erscheinen bei uns alle Aussenstandorte unserer Schule als «eigene Schule»? Wie müssen wir diese Standorte verwenden?

Die Schulorganisationseinheiten wurden mit der zentralen Schuldatenbank des AKVB der BKD abgeglichen. Die Schulen können diese Gefässe (Schulstandorte) so verwenden, müssen aber nicht. D. h. sie könnten auch nur einen Schulstandort für sämtliche SuS und Lehrpersonen benutzen.

Wichtig dabei ist, dass der Schulstandort grundsätzlich auf allen Berichten gedruckt wird. Dies kann umgangen werden, wenn man pro Klasse definiert, dass die Adresse der Klasse berücksichtigt werden soll.

Eine Namensänderung der Schule ist in begründeten Fällen möglich und kann von der zuständigen Schulleitung via Kontaktformular (Menü Hilfe – Supportanfrage) initiiert werden.

Bei einem Zusammenschluss mehrerer Standorte, können die «alten» Standorte als Archiv weiterverwendet werden.